«Ich stricke nicht» mit Elisha Schneider

Elisha Schneider kann sich als weder männlich noch weiblich einordnen und bezeichnet sich als genderfluid. Mit Elisha sprach ich über das Alter, Pronomen, gendergerechte Sprache, Geschlechterzuweisung und einer dritten Option, über den Unterschied von «Geschlechtsidentität» und «sexueller Orientierung» und über die queere Community. Elisha bezeichnet sich zudem als fragend und «gspürig», als schüchtern, gerechtigkeitsfanatisch, geschichtsbewusst und politisch. Und Elisha strickt nicht!